W e r b e l n
W e r b e l n

Die Jolles – eine Werbelner Familie

Der alte Jolle

Johann Schirra wurde am 13. Februar 1869 in Püttlingen geboren. Wegen seines kleinen Wuchses wurde er „Johannle“ gerufen, woraus im Lauf der Jahre „Jolle“ wurde.

Auf der Wadgasser Glashütte hat er als Glasmacher gearbeitet, nach der Pensionierung als Ortsdiener und Feldhüter in Werbeln. Und als Musiker war er in den Dörfern der Umgebung und sogar bis nach Lothringen bekannt.

Seine Frau Anna, geboren am 8. Juli 1874, hat die Kinder versorgt und sich um Garten und Stalltiere gekümmert. 9 Kinder hatte sie großzuziehen,

7 Töchter und 2 Söhne. Jolle wurde fast 100 Jahre alt. Zu seinem 94. Geburtstag schrieb die Saarbrücker Zeitung von 21 Enkeln und 25 Urenkeln. Die Familie war bis auf wenige Ausnahmen ansässig auf der Hardt.

Was ist die Alte Hochzeit ?

Für die Familie vom alten Jolle ist das die Diamantene Hochzeit von Johann Schirra und seiner Frau Anna, geborene Kermann, am 29. November 1953.

Geheiratet hatten sie im Jahr 1893. Das nachfolgende Bild zeigt sie umgeben von ihren Kindern , Enkelkindern und Verwandten bei ihrer Goldenen Hochzeit.

So sollte auch die Diamantene Hochzeit 10 Jahre später gefeiert werden. Die Festtafel im Gasthaus Schulzik war hergerichtet und die Messe bestellt. Doch es kam anders: Anna starb in der Nacht vor der großen Feier. Das war ein großes Unglück, das Fest fiel aus.

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Wadgassen
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de

Eine gute

Entscheidung!

Luftbild von Werbeln aus dem Jubiläumsjahr 2014
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werbeln